Login
 
 
  Anmelden
 
 
Passwort vergessen

Passwort neu vergeben

Senden
Login nicht gefunden.
Mit dieser E-Mailadresse wurden mehrere Logins gefunden. Bitte geben sie das Login ein.

Passwort gesendet
Ihr Passwort wurde versendet und wird in Kürze bei Ihnen eintreffen.

Rückflussverhinderer

Artikel pro Seite: 10 Artikel    
Bezeichnung
JRG Rückflussverhinderer, PN 16 (1610)

JRG Rückflussverhinderer, PN 16 (1610)

mit Innengewinde, PN 16, Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, Gehäuse aus Rotguss, Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM, für Wasser bis 120 °C, Öffnungsdruck kleiner als 50 mbar, geprüft nach DIN EN 13959, schallschutzgeprüft Armaturengeräuschgruppe 1.
Ersatz RV siehe, 1628, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080.
Die Artikel 1610/1611 lösen folgende Artikel ab: 1640, 1641, 1643, 1645, 1660, 1661, 1662, 1663, 1665.

JRG Rückflussverhinderer BR1, PN 16 (1611)

JRG Rückflussverhinderer BR1, PN 16 (1611)

Abgänge mit Aussengewinde BR 1 nach EN ISO 228-1, ohne Verschraubung, Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, Gehäuse aus Rotguss, Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM, für Wasser bis 120 °C, Öffnungsdruck kleiner als 50 mbar, geprüft nach DIN EN 1213, Schallschutzgeprüft Armaturengeräuschgruppe 1.
Ersatz RV siehe 1628, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080, Verschraubungen auf Kunststoff-Systeme: 4700, 5550. Verschraubungen auf Chromnickelstahl-Systeme: 8350, 8355. Verschraubungen mit Gewindeanschlüssen: 8201, 8205, 8299, 8333, 8339, 8360.
Es sind AFM 34 Dichtungen zu verwenden. Diese dürfen weder geölt noch gefettet werden.
Die Artikel 1610/1611 lösen folgende Artikel ab: 1640, 1641, 1643, 1645, 1660, 1661, 1662, 1663, 1665, 1666.

JRG Rückflussverhinderer MT, PN 10 (1612)

JRG Rückflussverhinderer MT, PN 10 (1612)

mit Übergang auf JRG Sanipex MT, Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, Gehäuse aus Rotguss, Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM, Überwurfmutter aus Kunststoff, für Wasser bis 90 °C. Öffnungsdruck kleiner als 50 mbar, geprüft nach DIN EN 13959, Schallschutzgeprüft Armaturengeräuschgruppe 1.
Ersatz RV siehe 1628, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080.

JRG Rückflussverhinderer, Stecksystem (1615)

JRG Rückflussverhinderer, Stecksystem (1615)

mit Steckverbindung für Chromnickelstahlrohre (DVGW W541) und Kupferrohre (DIN EN 1057), PN 10. Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, Gehäuse aus Rotguss, Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM, für Wasser bis 90 °C, Öffnungsdruck kleiner als 50 mbar, geprüft nach DIN EN 13959, Schallschutzgeprüft Armaturengeräuschgruppe 1.
Ersatz RV siehe 1628, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080.

JRG Oberteil zu Rückflussverhinderer (1628)

JRG Oberteil zu Rückflussverhinderer (1628)

aus Rotguss, Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM, für Wasser bis 120 °C, Öffnungsdruck kleiner als 50 mbar, geprüft nach DIN EN 13959, schallschutzgeprüft (bis DN 32). Armaturengeräuschgruppe 1.
Passend zu: 1610, 1611, 1612, 1613,1615, 1620, 1621.

JRG Sicherheitsgarnitur (1630)

JRG Sicherheitsgarnitur (1630)

für Wassererwärmer geschlossene Bauart, mit Innengewinde, PN10, Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil, mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, bestehend aus Rückflussverhinderer mit Muffenanschluss und Sicherheitsventil 1025.320. Gehäuse aus Rotguss, RV-/SV-Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM für Wasser bis 90 °C, Ansprechdruck Sicherheitsventil 6 bar, Geprüft nach DIN EN 13959.
Tropfwasserstutzen zu 1025 siehe 8223.320, Einsatz RV siehe 1628, Oberteil zu 1025 siehe 1045.320, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080.

JRG Sicherheitsgarnitur BR (1631)

JRG Sicherheitsgarnitur BR (1631)

für Wassererwärmer geschlossene Bauart, Übergang mit Aussengewinde BR1 nach EN ISO 228-1 ohne Verschraubung, PN10, Gewindeanschluss für Prüf- und Entleerventil, mit Verschlusszapfen 5149 verschlossen, ohne Prüf- und Entleerventil, bestehend aus Rückflussverhinderer mit Muffenanschluss und Sicherheitsventil 1025.320. Gehäuse aus Rotguss, RV-/SV-Sitz und Schliessfeder aus Chromnickelstahl, Rückflussverhinderer als Kunststoff-Strömungskörper aus PPSU, Dichtungen aus EPDM für Wasser bis 90 °C, geprüft nach DIN EN 13959, Ansprechdruck Sicherheitsventil 6 bar.
Tropfwasserstutzen zu 1025 siehe 8223.320, Einsatz RV siehe 1628, Oberteil zu 1025 siehe 1045.320, Prüf- und Entleerventil siehe 7301.080, Verschraubungen auf Kunststoff-Systeme: 4700, 5550, Verschraubungen auf Chromnickelstahl-Systeme: 8350, 8355, Verschraubungen mit Gewindeanschlüssen: 8201, 8205, 8299, 8333, 8339, 8360.
Für den direkten Anschluss auf das Batterieventil Art. Nr. 8360 verwenden.
Es sind AFM 34 Dichtungen zu verwenden. Diese dürfen weder geölt noch gefettet werden.

JRG Rückschlagventil, PN 16 (1650)

JRG Rückschlagventil, PN 16 (1650)

aus Grauguss, kunststoffbeschichtet, mit Flanschen nach SN EN 1092-2 gebohrt, Kegel aus Rotguss, Lippendichtung aus NBR, Prüf- und Entleerstopfen. Für Wasser bis 90 °C, für Druckluft und andere Medien bis 70 °C.

JRG Rückschlagventil, PN 16 (1672)

JRG Rückschlagventil, PN 16 (1672)

aus Rotguss, beidseitig Innengewinde, fester Sitz, Kegel metallisch dichtend, für Wasser, Öl und Dampf bis 200 °C.
Als Rückschlagventil für Trinkwasserinstallationen nach SVGW W3/TPW 126 keine Zulassung.

JRG Rückschlagklappe, PN 16 (1682)

JRG Rückschlagklappe, PN 16 (1682)

aus Rotguss, beidseitig Innengewinde, Klappe mit Dichtung aus EPDM, mit Prüf- und Entleerstutzen, für Wasser bis 90 °C, dicht ab 100 mbar Gegendruck.

powered by polynorm
Ausfuehrung waehlen
Artikel waehlen
Geben Sie die Beschreibung zum Artikel ein
Konfiguration
Adresse wählen
Liefer-Adresse bearbeiten